Microsoft BizTalk Server ist eine universelle Schnittstelle, die eine Integration heterogener Systeme ermöglicht und so die Geschäftsprozesse im Unternehmen effizienter gestaltet.

Die Kombination verschiedenartiger Systeme stellt sich in der Praxis häufig als Herausforderung dar. Der Microsoft Integrationsserver schafft hier Abhilfe und verbindet mithilfe von BizTalk Adaptern verschiedene Systeme miteinander.

/images/GS_Pictures/BizTalk/Logos/BizTalkServer.png
/images/GS_Pictures/BizTalk/Bilder/nachbau_screenshot.png

Microsoft BizTalk Server ist darauf ausgelegt, Nachrichten in diversen Formaten aus verschiedenen Quellen zu empfangen, zu verarbeiten und schließlich an die unterschiedlichen Ziele zu senden.

Damit stellt der BizTalk Server die Kommunikation zwischen vielen verschiedenen Systemen sowie die Automatisierung bzw. Verwaltung von Geschäftsprozessen innerhalb und außerhalb des eigenen Unternehmens sicher.

Vorteile mit MS BizTalk Server

Microsoft Standardprodukt

Geringe Initial- und Wartungskosten

Geringe Konfigurationskosten dank standardisierter Konfiguration

Verbindet beliebig viele Produkte miteinander - es ist keine Individualentwicklung für spezielle Systeme notwendig

Vollständige Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Prozesse in Echtzeit dank Business Activity Monitoring

Business-to-Business (B2B) Prozesse werden in unterschiedlichen Branchen durch die Unterstützung zahlreicher Standards (z.B. EDI, RFID) out of the box automatisiert

Schnelle Installation und einfache Administration mithilfe von Managementtools und eines Wizards für die produktive Verwaltung

Business-Logik in der Datenverarbeitung

Unabhängigkeit vom Anbieter, da weltweiter Einsatz mit vielen spezialisierten BizTalk-Anbietern

/images/GS_Pictures/BizTalk/Bilder/Puzzle_gruen.PNG

BizTalk Server 2013

Seit April 2013 ist die neue Version des Microsoft BizTalk Server erhältlich. Hierbei handelt es sich um die inzwischen achte Version des Integrationsservers.

Folgende Funktionen bietet MS BizTalk Server 2013:

  • Plattform-Support – Unterstützung neuer und aktueller Server und Entwicklungsplattformen
  • Verbesserte B2B Prozesse – Angleichung an Industriestandards und weitere Investitionen in Performance-Verbesserungen
  • Bereit für die Cloud – Kunden nutzen die Vorteile von Cloud computing

Ausführlichere Informationen zum BizTalk Server 2013 und seinen Neuerungen finden Sie hier.

/images/GS_Pictures/BizTalk/Logos/BizTalk%20Server%202013%20(R2).png

Systemintegration in Project Server, SAP, Dynamics NAV, Lotus Notes, Jira und andere

Viele Geschäftsprozesse werden heutzutage durch den Einsatz von Softwarelösungen unterstützt. Damit entsteht für die Unternehmen eine Abhängigkeit von verschiedenartigen Softwaresystemen, die bspw. zu verschiedenen Zeitpunkten, auf unterschiedlichen Plattformen und mithilfe verschiedener Technologien entwickelt wurden. Zur Automatisierung der Geschäftsprozesse und Aufhebung von Insellösungen müssen die Systeme miteinanderkommunizieren - diese Aufgabe übernimmt der MS BizTalk Server.

https://www.grobmanschwarz.de/images/GS_Pictures/BizTalk/Bilder/BizTalk_Kommunikation_2.PNG

Microsoft BizTalk Server ist eine universelle Schnittstelle, die heterogene Systeme wie zum Beispiel Project Server mit SAP oder Dynamics NAV mit Jira und viele andere miteinander verbindet. Durch die Vielzahl an Technologien, die der MS BizTalk Server bietet, stellt er ein effizientes Produkt zur Optimierung von Geschäftsprozessen dar.

Wie der Einsatz von BizTalk Server als universelle Schnittstellenlösung konkret aussehen kann, erfahren Sie hier 

BizTalk Preise und Lizenzen

BizTalk Server 2013 ist in den Editionen Enterprise, Standard und Branch erhältlich. Im Gegensatz zum Vorgänger BizTalk 2010 bietet die aktuelle Version keine Developer Edition mehr.

BizTalk Server 2013 Preise und Editionen

A Branch

A Diese Version ist speziell für „Hub & Spoke“ – Szenarien (mit RFID) geeignet. Sie ermöglicht innerbetriebliche, abteilungs- und unternehmensübergreifende Verbindungen zur Daten- und Prozessvernetzung.
Die maximale Prozessorzahl beträgt zwei Stück, ist auf nur eine Anwendung begrenzt und verfügt über keine Ausfallsicherung.

ca. 458 EUR* pro Core Lizenz

A Standard

A Geeignet für Unternehmen mittlerer Größe, die eine umfassende BPM-Lösung oder SOA anstreben. Außerdem ist der Austausch elektronischer Daten möglich sowie RFID „out of the box“ vorhanden.
Die Standard Edition ist auf zwei CPU‘s pro Server, fünf Anwendungen und auf eine einzelne Server-Lösung sowie eine Message Box begrenzt.

ca. 1.836 EUR*pro Core Lizenz

A Enterprise

A Geeignet für große Unternehmen, die eine fortschrittliche Business-Process-Management (BPM) Lösung oder Service Orientierte Architektur (SOA) anstreben bzw. ausbauen wollen.
Diese Edition kann für eine unbegrenzte Anzahl an Prozessoren und Anwendungen genutzt werden. Sie enthält mehrere Message Boxen sowie eine Ausfallsicherung.

ca. 8.000 EUR*pro Core Lizenz

*zzgl. gesetzl. MwSt.
Die detaillierte Preisliste zu Microsoft BizTalk Server 2013 und BizTalk Server 2010 finden Sie hier. Außerdem erhalten Sie Informationen zu den Lizenzierungsänderungen vom 01.04.2013 für den BizTalk Server 2013.

BizTalk Server Einfühurng und Installation

Wenige Unternehmen besitzen intern die technischen und fachlichen Skills, um Schnittstellen zu implementieren und langfristig erfolgreich zu betreiben.
Wir haben uns auf BizTalk Server Einführungen spezialisiert und können Sie mit allen relevanten Fachskills von der Technik über Consulting bis hin zur Entwicklung unterstützen.

Für weitere Informationen zur BizTalk Server Einführung sowie zum Thema Beratung und Support finden Sie hier.

https://www.grobmanschwarz.de/images/GS_Pictures/BizTalk/Bilder/Personen%20um%20PC.jpg
https://www.grobmanschwarz.de/images/GS_Pictures/BizTalk/Bilder/BizTalkServer_Overview.png

MS BizTalk Komponenten und Funktionsweise

Der BizTalk Server ist eine leistungsstarke Integrationsmaschine, welche sich aus mehreren Bestandteilen zusammensetzt. Mit diesen stellt BizTalk die Kommunikation zwischen heterogenen Systemen sicher.

Das Herzstück des Microsoft BizTalk Server bilden die Messaging Engine und Orchestration Engine, welche auf die Nachrichtenkomponente aufbaut. Weitere BizTalk Bestandteile sind bspw. B2B-Integration, Business Rules, Business Activity Monitoring und andere.

Alle Bestandteile des BizTalk Server und deren Funktionen finden Sie hier.

Fakten über MS BizTalk Server

Weltweit profitiert eine Vielzahl von Unternehmen von der Flexibilität und Effizienz des BizTalk Servers. Wir haben hier ein paar interessante Fakten über die Verbreitung und die Akzeptank des BizTalk Server für Sie zusammengetragen:

  • Mehr als 10.500 Kunden weltweit nutzen BizTalk Server
  • 81% der in der Fortune-Global-100-Liste aufgeführten Unternehmen arbeiten mit BizTalk Server
  • BizTalk Server befindet sich bei den größten Konzernen branchenübergreifend im Einsatz (bspw. nutzen 9 der insgesamt 10 größten US-Unternehmen in der Telekommunikationsbranche und 90% der weltweit größten Versicherungsunternehmen BizTalk Server)

Weitere Fakten finden Sie unter Microsoft.

https://www.grobmanschwarz.de/images/GS_Pictures/BizTalk/Bilder/Tutorial%20Buecher.jpg

Alle Microsoft BizTalk Server Versionen für Windows im Überblick

Der erste BizTalk Sevrer erschien im Jahr 2000 und wurde stetig verbessert - in Bezug auf Installation, Administration sowie Anwendungen. Der MS BizTalk Server hat sich längst zum Standardprodukt für große Unternehmen etabliert, da eine Schnittstelle zwischen inhomogenen Systemen unabdingbar geworden ist.

  • Jahr 2000 - BizTalk Server 2001
  • Jahr 2002 - BizTalk Server 2002
  • Jahr 2004 - BizTalk Server 2004 (Die erste Version aufgebaut auf Microsoft .NET 1.0)
  • Jahr 2006 - BizTalk Server 2006 (Die erste Version aufgebaut auf Microsoft .NET 2.0)
  • Jahr 2007 - BizTalk Server 2006 R2 (Durch die Verwendung eines Adapters wird erstmalig die neue Windows Communication Foundation verwendet)
  • Jahr 2009 - BizTalk Server 2009 (Die erste Version für Visual Studio 2008)
  • Jahr 2010 - BizTalk Server 2010 (Die erste Version für Visual Studio 2010)
  • Jahr 2013 - BizTalk Server 2013 (Die erste Version aufgebaut auf Microsoft .NET 4.5 und verwendbar für Visual Studio 2012)

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Kontaktformular Footer

Sie wünschen ein Beratergespräch?

Kontaktieren Sie uns - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

☎ +49 89 943 843 2-0

service@grobmanschwarz.de

Ihr Ansprechpartner:
Claudia Gebauer

☎ +49 89 943 843 2-0 
service@grobmanschwarz.de

Go to Top