Um die Schnellstartleiste in Project Server 2010 zu verändern, geht man in die Servereinstellungen in der Rubrik „Aussehen und Verhalten“ und anschließend auf „Schnellstart“.
Hier hat man zunächst die Möglichkeit sich alle Unterpunkte permanent einblenden zu lassen (mit Menüelemente erweitern für:  Alle Abschnitte) oder es wird nur der jeweils zuletzt aktivierte Abschnitt, samt Unterpunkte eingeblendet (mit „nur aktueller Abschnitt“)

Schnellstartleiste aktueller Abschnitt

Zusätzlich können SharePoint Elemente, wie z.B. Bibliotheken durch den Haken „Menüelemente von Microsoft SharePoint Foundation anzeigen“ eingeblendet werden.
Es können neue Einträge angelegt werden, alte gelöscht und natürlich anders positioniert werden.
Mit einem Klick auf einen Schnellstartlink in diesem Bereich öffnet sich ein Fenster, in dem benutzerdefinierte Namen eingetragen werden und der komplette Link durch „Verknüpfung auf der Schnellstartleiste einblenden?“ auch aus der Schnellstart Anzeige entfernt werden.

alt

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Kontaktformular Footer

Sie wünschen ein Beratergespräch?

Kontaktieren Sie uns - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

☎ +49 89 943 843 2-0

service@grobmanschwarz.de

Ihr Ansprechpartner:
Sebastian Vorgel

☎ +49 89 943 843 2-0
service@grobmanschwarz.de 

Grobman & Schwarz_Ihr Ansprechpartner für Dynamics-NAV

Unser Top-Seller gsPlus,
ein Produktbundle für
Microsoft Project
Server
 und Project Online 

Grobman & Schwarz auf der CeBIT

Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Go to Top