Tipps & Tricks

MS Project – Vorgangsabhängigkeiten einstellen

By 16. Mai 2018 No Comments
PDF Dokument Sharepoint

Durch die die Spalte „Einschränkungsart“ kann man in Microsoft Project die Einschränkungsart pro Vorgang festlegen. Hier können Sie verschiedene Bedingungen, wie z.B. „Anfang nicht früher als“, einfügen. Diese Einschränkungen beziehen sich auf konkrete Datumswerte und fixen je nach Art den Vorgang auf diesen Termin.

Einschränkungsart

Wenn sich die Abhängigkeiten auf andere Vorgänge beziehen sollen, kann man z.B. den Beziehungstyp pro Vorgang wie folgt einstellen:

Auf den betreffenden Vorgang rechtsklicken und „Informationen“ anwählen. Anschließend kann im Reiter „Vorgänger“ die Relation zu einem anderen Vorgang eingegeben werden.

Voreinstellung ist die Ende-Anfang Beziehung (EA). Diese bedeutet, dass ein Vorgang erst startet, wenn dessen Vorgänger beendet wurde. Zusätzlich kann noch ein Zeitabstand eingegeben werden. Z.B. wenn der Vorgänger abgeschlossen ist und zusätzlich noch 5 Tage vergehen sollen, bevor der Nachfolger startet. In diesem Fall würde man also die 5 in der Spalte Zeitabstand eintragen.

Informationen zum Vorgang
Unterwebsiten erstellen
Tipps & Tricks

Methoden: Agiles Projektmanagement

Das agile Projektmanagement bezeichnet eine Vorgehensweise, bei der innerhalb des Projektes eine Flexibilität insbesondere bezüglich…
Tipps & Tricks

MS Project: Variable Kostenplanung mit Hilfe von Ressourcen

In diesem Blogbeitrag möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie variable Kosten manuell über einen Vorgang…
Projektdateien
Tipps & Tricks
MS Project 2013 – Meilensteine erzeugen
Vorgangsarten
Tipps & Tricks
Vorgangsarten – Microsoft Project 2013