Im Bereich Zeit- und Vorgangsverwaltung, „Vorgangseinstellungen und –anzeige“ befindet sich unten auf der Seite die Einstellung „Fenster für die kurzfristige Planung definieren“.

In diesem Feld kann man die Anzahl an Berichtszeiträumen eingeben, die zuvor im Bereich „Zeiträume für Zeitberichte“ in derselben Rubrik definiert wurden.

 

Die Auswirkungen sind folgende:

Wenn man unter "Meine Arbeit“  Vorgänge nach "Planungsfenster" / "Periodengruppe“ gruppiert, erhält man folgende Gruppierungen:

alt

  • Planungsfenster: In Bearbeitung für den aktuellen Zeitraum

Hier werden alle Vorgänge für den Mitarbeiter aufgelistet, die innerhalb des aktuellen Berichtszeitraumes liegen.

  • Planungsfenster: Nahe Zukunft – Nächste X Zeiträume

Hier werden alle Vorgänge gelistet, die nach dem aktuellen Berichtszeitraum starten und innerhalb der Anzahl an Berichtszeiträumen liegen, die in der oben beschriebenen Servereinstellung definiert wurden.

  • Planungsfenster: Ferne Zukunft

In diesem Bereich werden alle Vorgänge für den Mitarbeiter gelistet, die nach der im Server definierten Anzahl an Berichtszeiträumen starten.

  • Planungsfenster: Abgeschlossen.

Hier werden alle abgeschlossenen Vorgänge aufgelistet.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Kontaktformular Footer

Sie wünschen ein Beratergespräch?

Kontaktieren Sie uns - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

☎ +49 89 943 843 2-0

service@grobmanschwarz.de

Ihr Ansprechpartner:
Sebastian Vorgel

☎ +49 89 943 843 2-0
service@grobmanschwarz.de 

Grobman & Schwarz_Ihr Ansprechpartner für Dynamics-NAV

Unser Top-Seller gsPlus,
ein Produktbundle für
Microsoft Project
Server
 und Project Online 

Grobman & Schwarz auf der CeBIT

Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Go to Top