Falls ein Projektplan in MS Project Client 2010 ohne konkrete Datumsangaben verschickt werden soll, weil z.B. noch keine Zeiten für den Projektstart definiert wurden und es zu keiner unnötigen Verwirrung kommen soll, gibt es hierzu folgende Beispiele:

 

Zeitskala

Die echten Datumswerte kann man verbergen, in dem man mit rechts auf die Zeitleiste klickt und „Zeitskala“ anwählt. In dem folgenden Fenster kann unter „Beschriftung“ eine andere Formatierung ausgewählt werden. Hier kann z.B. eine einfache Wochenübersicht ausgewählt werden, um kein exaktes Datum mehr in der Leiste sehen zu können.

Project_Client_2010_Datum_Zeitskala

 

Datumsformat

Nachdem kein Datum mehr in der Ansicht erscheint, müssen noch die Werte für die Tabelle entfernt werden. Hierzu geht man in die Optionen und ändert im Bereich „Allgemein“ das  Datumsformat auf z.B. ausschließlich Uhrzeit.

Project_Client_2010_Optionen_Datumsformat

 

Zeitleiste

Wenn die Zeitleiste im Projektplan genutzt wird, ist an dieser Stelle ebenfalls noch eine Zeitskala eingeblendet. Um diese zu entfernen, klickt man im Reiter „Format“ der Zeitleiste auf „Datumsformat“ und wählt den letzten Punkt „Zeitskala“ ab.

Project_Client_2010_Datum_in_Zeitleiste

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Kontaktformular Footer

Sie wünschen ein Beratergespräch?

Kontaktieren Sie uns - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

☎ +49 89 943 843 2-0

service@grobmanschwarz.de

Ihr Ansprechpartner:
Sebastian Vorgel

☎ +49 89 943 843 2-0
service@grobmanschwarz.de 

Grobman & Schwarz_Ihr Ansprechpartner für Dynamics-NAV

Unser Top-Seller gsPlus,
ein Produktbundle für
Microsoft Project
Server
 und Project Online 

Grobman & Schwarz auf der CeBIT

Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Go to Top