Wenn man die Standardberechtigungsstufen von Projectwebsites / Projektarbeitsbereichen anpassen will und als Vorlage speichern möchte, wird man feststellen, dass die individuellen Berechtigungen anschließend nicht in der Vorlage verfügbar sind.
Die angepassten Berechtigungen werden beim Speichern als Template generell nicht mit in die Vorlage übernommen.

Zum Anpassen von Project Website Berechtigungen muss generell darauf geachtet werden, die automatische Berechtigungssynchronisation von Project Server auszustellen.
Ansonsten werden die angepassten Berechtigungen durch die Standardberechtigungen von Project Server jedes Mal überschrieben.
Servereinstellungen -> Betriebsrichtlinien -> Einstellungen für die Bereitstellung der Projektwebsite
Dort bei „Projektwebsite-Berechtigungen“ das Häkchen entfernen.

Projectwebsitesynchronisation ausstellen

Von nun an kann jede Project Website mit individuellen Berechtigungen versehen werden.
Der Nachteil ist aber, dass Änderungen von Berechtigungen in jeder Project Website separat gepflegt werden müssen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Kontaktformular Footer

Sie wünschen ein Beratergespräch?

Kontaktieren Sie uns - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

☎ +49 89 943 843 2-0

service@grobmanschwarz.de

Ihr Ansprechpartner:
Sebastian Vorgel

☎ +49 89 943 843 2-0
service@grobmanschwarz.de 

Grobman & Schwarz_Ihr Ansprechpartner für Dynamics-NAV

Unser Top-Seller gsPlus,
ein Produktbundle für
Microsoft Project
Server
 und Project Online 

Grobman & Schwarz auf der CeBIT

Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Go to Top