Den Workflow Proxybenutzer stellt man in Project Server 2010 in den Servereinstellungen im Bereich  „Workflow- und Projektdetailseiten“ unter „Projektworkfloweinstellungen“ ein.

Über dieses Benutzerkonto verlaufen alle Workflowaufrufe, von daher ist es notwendig, dass dieses Benutzerkonto ausreichend Berechtigungen besitzt.

Bei Änderung dieses Benutzers muss von daher mit Vorsicht gehandelt werden und laufende Workflows neu gestartet werden.

Project_Server_2010_Projektworkfloweinstellungen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Kontaktformular Footer

Sie wünschen ein Beratergespräch?

Kontaktieren Sie uns - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

☎ +49 89 943 843 2-0

service@grobmanschwarz.de

Ihr Ansprechpartner:
Sebastian Vorgel

☎ +49 89 943 843 2-0
service@grobmanschwarz.de 

Grobman & Schwarz_Ihr Ansprechpartner für Dynamics-NAV

Unser Top-Seller gsPlus,
ein Produktbundle für
Microsoft Project
Server
 und Project Online 

Grobman & Schwarz auf der CeBIT

Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Go to Top