OLAP-Datenbanken bieten Ihnen eine effiziente Möglichkeit, um Datenbestände des Project Servers zu analysieren.

Folgende Vorrausetzungen sind erforderlich damit die Erstellung der Datenbank einwandfrei funktioniert:

- SQL Server Analysis Services der Version 2005 oder höher müssen installiert sein.

- Wenn Analysis Services nicht auf Ihrem Anwendungsserver installiert ist, muss auf dem Anwendungsserver Microsoft             Analysis Management Objects (AMO) installiert werden. Dies finden Sie zum Downloaden                                                   unter www.microsoft.com/downloads.

- Das Farmadmin-Konto muss Mitglied der Gruppe des SQL Servers sein. Es muss über eine Administrations-                             Berechtigung auf der SQL-Server-Instanz verfügen.

- Das Benutzerkonto, unter dem der SQL Server Analysis Services-Dienst läuft, benötigt zusätzlich die Berechtigung                 DB_Datareader an der Project Server Reporting Datenbank.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Kontaktformular Footer

Sie wünschen ein Beratergespräch?

Kontaktieren Sie uns - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

☎ +49 89 943 843 2-0

service@grobmanschwarz.de

Ihr Ansprechpartner:
Sebastian Vorgel

☎ +49 89 943 843 2-0
service@grobmanschwarz.de 

Grobman & Schwarz_Ihr Ansprechpartner für Dynamics-NAV

Unser Top-Seller gsPlus,
ein Produktbundle für
Microsoft Project
Server
 und Project Online 

Grobman & Schwarz auf der CeBIT

Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Go to Top