Oft müssen wir verschiedene ID's bzw GUID's als Parameter für einen Report übergeben.

Dem Endbenutzer kann man das ersparen, indem man die Parameter benutzerfreundlich formatiert,

z.B. in Form einer Auswahlliste (DropDownListBox):

Dazu erstellt man im Report zunächst ein neues DataSet:

z.B. PROJ_UID und PROJ_NAME aus der Tabelle MSP_EpmProject

In den Eigenschaften des Parameters müssen nun folgende Einstellungen durchgeführt werden:

Parameter

Die qualvolle Eingabe von GUID's ist somit beendet:

Parameter2

 

 

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Kontaktformular Footer

Sie wünschen ein Beratergespräch?

Kontaktieren Sie uns - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

☎ +49 89 943 843 2-0

service@grobmanschwarz.de

Ihr Ansprechpartner:
Sebastian Vorgel

☎ +49 89 943 843 2-0
service@grobmanschwarz.de 

Grobman & Schwarz_Ihr Ansprechpartner für Dynamics-NAV

Unser Top-Seller gsPlus,
ein Produktbundle für
Microsoft Project
Server
 und Project Online 

Grobman & Schwarz auf der CeBIT

Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Go to Top