Um die Zeitachse im Project 2010 Client zu aktivieren, geht man zunächst auf den Reiter Ansicht und setzt das entsprechende Häkchen.

MS_Project_2010_Client_Zeitachse_einblenden

Möchte man sich Vorgänge in der Zeitleiste anzeigen lassen, so rechtsklickt man auf den Vorgang und wählt „zur Zeitachse hinzufügen“. Der Vorgang ist nun in der Zeitleiste zu sehen. Alternativ kann man die Vorgänge auch per Drag & Drop in die Zeitleiste hineinziehen.

MS_Project_2010_Client_Vorgang_in_Zeitachse_einfgen

Selektiert man einen Sammelvorgang, so werden alle Elemente die dieser enthält mi in die Zeitleiste aufgenommen.

Man kann zum besseren Überblick einzelne (Sammel-) Vorgänge über- oder unter die Zeitleiste ziehen. Ebenso ist es möglich die Positionierung der einzelnen Vorgänge per Drag & Drop horizontal zu verändern.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Kontaktformular Footer

Sie wünschen ein Beratergespräch?

Kontaktieren Sie uns - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

☎ +49 89 943 843 2-0

service@grobmanschwarz.de

Ihr Ansprechpartner:
Sebastian Vorgel

☎ +49 89 943 843 2-0
service@grobmanschwarz.de 

Grobman & Schwarz_Ihr Ansprechpartner für Dynamics-NAV

Unser Top-Seller gsPlus,
ein Produktbundle für
Microsoft Project
Server
 und Project Online 

Grobman & Schwarz auf der CeBIT

Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Go to Top