In MS Project 2013 kann über die Optionseinstellungen gesteuert werden, ob in Teilprojekten externe Vorgänger oder Nachfolger mit angezeigt werden.

Um Unterprojekte zu erstellen wird in einem existierenden Projekt die Schaltfläche "Unterprojekt" im Menüband ausgewählt und die entsprechende Datei ausgewählt.

 

 

subproj1

 

 

Die beiden Sammelvorgänge können dann mit der Maus im Balkendiagramm verbunden werden. Die Eingabe des Vorgängers funktioniert hier nicht, da die Zeilennummern des Unterprojekts die gleichen sind wie die des Masterprojekts. Im Feld "Vorgänger" erscheint nun der Speicherort des Unterprojekts.

 

 

subproj2

 

 

In den Optionen im Register "Erweitert" kann nun der Haken gesetzt werden bei "externe Vorgänger anzeigen" sowie bei "externe Nachfolger anzeigen".

 

 

subprojopt

 

 

Wird dann das Unterprojekt geöffnet, so wird vor dem ersten Vorgang des Unterprojekts, bedingt durch die Optionseinstellung, der externe Vorgänger aus dem Masterprojekt in grauer Farbe angezeigt.

 

 

subproj3

 

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Kontaktformular Footer

Sie wünschen ein Beratergespräch?

Kontaktieren Sie uns - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

☎ +49 89 943 843 2-0

service@grobmanschwarz.de

Ihr Ansprechpartner:
Sebastian Vorgel

☎ +49 89 943 843 2-0
service@grobmanschwarz.de 

Grobman & Schwarz_Ihr Ansprechpartner für Dynamics-NAV

Unser Top-Seller gsPlus,
ein Produktbundle für
Microsoft Project
Server
 und Project Online 

Grobman & Schwarz auf der CeBIT

Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Go to Top