Das Service Pack 1 für Microsoft Project Server 2010 ist am 28.06.2011 veröffentlicht worden. Das SP1 enthält alle bis zum April 2011 veröffentlichten kumulativen Updates.

Die wichtigsten Neuerungen:

  • Unterstützung von Internet Explorer 9
  • Mozilla Firefox und Apple Safari Unterstützung für die Project Web App
  • Projekte können bei der Verwendung von Regeln zur automatischen Veröffentlichung auch automatisch veröffentlicht werden.
  • Verbesserte Fehleranzeige
  • Die Bedienung von Ressourcen- und Projektfiltern wird erleichtert
  • Das Löschen von Stornierungen ist nun möglich
  • Mehr Flexibilität bei Konfigurationsmöglichkeiten von Buchungssperren
  • Projekte mit der Vorgangsart „Feste Arbeit“ können nun über die Project Web App bearbeiten werden

Bitte beachten Sie, dass das Service Pack 1 ein umfangreiches Update ist und daher nicht ohne anschließenden Test auf produktiven Project Servern installiert werden sollte.

Das Service Pack 1 für Project Server 2010 kann man unter folgendem Link herunterladen:

http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=6790e0b5-3c2a-473a-a3d0-f408d01cb71a

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Kontaktformular Footer

Sie wünschen ein Beratergespräch?

Kontaktieren Sie uns - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

☎ +49 89 943 843 2-0

service@grobmanschwarz.de

Ihr Ansprechpartner:
Sebastian Vorgel

☎ +49 89 943 843 2-0
service@grobmanschwarz.de 

Grobman & Schwarz_Ihr Ansprechpartner für Dynamics-NAV

Unser Top-Seller gsPlus,
ein Produktbundle für
Microsoft Project
Server
 und Project Online 

Grobman & Schwarz auf der CeBIT

Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Go to Top