Mit Arbeitszeittabellen kann man die Abwesenheitsplanung und sonstige Nichtverfügbarkeit für die Projektarbeit realisieren.

Mitarbeiter können die geplante Abwesenheitszeit als "geplant" eintragen und nach der Genehmigung durch den Arbeitszeittabellenmanager (automatisch bei gleicher Person) wird die Zeit als nicht verfügbar im MS Project Client und bei der Auswertung der Ressourcenauslastung im PWA angezeigt.

 

arbeitszeittabelle

 

 Ansicht "Zuordnungsarbeit nach Ressource":

resauslastung

 

Im Project Professional wird der Tag der Nichtverfügbarkeit als genauso wie die arbeitsfreie Zeit markiert. 

reseinsatz

 

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Kontaktformular Footer

Sie wünschen ein Beratergespräch?

Kontaktieren Sie uns - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

☎ +49 89 943 843 2-0

service@grobmanschwarz.de

Ihr Ansprechpartner:
Sebastian Vorgel

☎ +49 89 943 843 2-0
service@grobmanschwarz.de 

Grobman & Schwarz_Ihr Ansprechpartner für Dynamics-NAV

Unser Top-Seller gsPlus,
ein Produktbundle für
Microsoft Project
Server
 und Project Online 

Grobman & Schwarz auf der CeBIT

Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Go to Top