Auf dem Project Server 2010 in den Servereinstellungen gibt es den Punkt Schnellstart. Über diesen Punkt lässt sich der Schnellstart, der links auf der PWA angezeigt wird, konfigurieren.

 

Ein Unternehmen muss sich entscheiden, über welche Art der Fortschrittserfassung es die Zeitrückmeldung der Ressourcen lasufen lassen möchte: Entweder über Vorgänge oder über Arbeitszeittabellen.

Entscheidet sich ein Unternehmen für die Arbeiteszeittabellen, so muss auf der einen Seite der Link "Vorgänge" in der Navigation ausgeblendet und der Link "Meine Arbeit" auf die Arbeitszeittabelle angepasst werden. Hierzu geht man wie folgt vor:

 

Man navigiert zu dem Punkt Schnellstart in der Servereinstellungen

 

schnellstart

 

Man wählt den Punkt Vorgänge aus und setzt die Eigenschaft "Verknüpfung auf der Schnellstartleiste einblenden" auf NEIN

 

Schnellstart_einblenden

 

Danach wählt man die Überschrift "Meine Arbeit" aus und gibt hier den Link an, der auf die Arbeitszeittabelle führt

 

Meine_Arbeit_-_Link_anpassen

 

Wenn man diese Änderungen speichert, wird der nicht mehr verwendete Link "Vorgänge" ausgeblendet und der Link "Meine Arbeit" führt den Benutzer direkt auf die Arbeitszeittabelle und nicht mehr auf die Vorgänge.

 

 

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Kontaktformular Footer

Sie wünschen ein Beratergespräch?

Kontaktieren Sie uns - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

☎ +49 89 943 843 2-0

service@grobmanschwarz.de

Ihr Ansprechpartner:
Sebastian Vorgel

☎ +49 89 943 843 2-0
service@grobmanschwarz.de 

Grobman & Schwarz_Ihr Ansprechpartner für Dynamics-NAV

Unser Top-Seller gsPlus,
ein Produktbundle für
Microsoft Project
Server
 und Project Online 

Grobman & Schwarz auf der CeBIT

Abonnieren Sie unsere Mailingliste

Go to Top