Skype for Business ist eine Messenger Anwendung, die es Ihnen und Ihren Mitarbeitern ermöglicht Audio-, Video- und Webkonferenzen über das Internet abzuhalten. Diese Konferenzen können vorab geplant oder spontan angesetzt werden. Bis zu 250 Benutzer können mit verschiedenen Geräten, wie beispielsweise PC, Tablet, Smartphone oder Telefon an einer Besprechung teilnehmen. Sie können mit einem Klick festlegen, ob Teilnehmer, Videos, Inhalte oder beides sehen. Außerdem ist es möglich HD-Videokonferenzen abzuhalten, welche mit einer Auflösung von 1080 Pixeln an maximal sechs Teilnehmer übertragen werden.

 

 

 

 

Skype Meeting Broadcast

Skype Meeting Broadcast ermöglich es Ihnen große Skype-Besprechungen, wie Webinare, Mitarbeiterversammlungen und andere Präsentationen mit bis zu 10.000 Teilnehmern abzuhalten. Über die Planungsoptionen können Sie festlegen, ob Sie die Teilnahme auf Firmenangehörige beschränken, oder ob sie das Meeting für alle Internetbenutzer freigeben.

Der Konferenzleiter hat die Möglichkeit Optionen zur Steuerung der Konferenz auszuwählen. Mit nur einem Klick ist der Konferenzleiter in der Lage festzulegen, ob Teilnehmer Videos, Inhalte oder beides sehen.

Die Übertragung kann von praktisch jedem Gerät verfolgt werden. Entweder in Echtzeit oder anschließend per High Performance Content Delivery von Microsoft Azure. Sie können natürlich mit jeweils einem Klick pausieren, zurückspulen oder vorspulen.

Sie können in Echtzeit Abstimmungen über Bing Pulse erstellen und somit Ihrem Publikum eine Stimme geben. Außerdem können Sie einen Dialog zwischen den Teilnehmern über Yammer ermöglichen. Teilen Sie dazu einfach eine URL in die Konferenz ein.

 

PSTN-Conferencing

PSTN-Conferencing ermöglicht es Ihren Teilnehmer per Telefon an einer Skype-Besprechung teilzunehmen. Dies ist besonders dann von Vorteil, wenn es bequemer ist ein Telefon statt eines PCs oder Tablets zu verwenden, oder wenn keine oder eine schlechte Internetverbindung vorhanden ist.

Ihre Teilnehmer können sich über die Einwahlnummer, die sie in der Einladung zur Skype-Besprechung erhalten, innerhalb von Sekunden einwählen. Wenn Sie eine lokale Einwahlnummer verwenden, sparen Sie hohe Einwahlgebühren.

Sie können Personen außerdem in Echtzeit zu einer Skype-Besprechung hinzufügen, indem Sie einfach deren Telefonnummer eingeben. In diesem Fall erledigt Skype das Wählen für Sie

In der Skype for Business Teilnehmerliste sehen Sie, wer über Internet oder Telefon an der Konferenz teilnimmt. Teilnehmer, die sich in einer lauten Umgebung befinden, können stimmgeschaltet werden und aktive Sprecher können identifiziert werden.

Ihr Ansprechpartner:
Sebastian Vorgel

+49 89 943 843 2-0 
service@grobmanschwarz.de

Grobman & Schwarz_Ihr Ansprechpartner für alle Fragen Rund um Office365
Go to Top