Die Zeitachse lässt sich innerhalb von Project nur komplett ausdrucken. Microsoft ist sich dieses Mankos bewusst.

Es gibt einen kleinen Workaround, der unter Umständen schon weiterhelfen kann.

In diesem Fall markiert man die relevanten Tasks in der Timeline und kopiert diese in ein anderes Programm, wie z.B. PowerPoint.

alt

Anschließend kann die Timeline in dem Programm beliebig angepasst und ausgedruckt werden.

Bewertung: 2 / 5

Stern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Go to Top