Den Workflow Proxybenutzer stellt man in Project Server 2010 in den Servereinstellungen im Bereich  „Workflow- und Projektdetailseiten“ unter „Projektworkfloweinstellungen“ ein.

Über dieses Benutzerkonto verlaufen alle Workflowaufrufe, von daher ist es notwendig, dass dieses Benutzerkonto ausreichend Berechtigungen besitzt.

Bei Änderung dieses Benutzers muss von daher mit Vorsicht gehandelt werden und laufende Workflows neu gestartet werden.

Project_Server_2010_Projektworkfloweinstellungen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Go to Top