Wenn man versucht ein Projekt vom Project Server lokal auf seinen Rechner zu speichern, werden zuvor angelegte Enterprise Felder
zwar ebenfalls mit übernommen, allerdings nicht die unter Umständen notwendigen Nachschlagetabellen für die entsprechenden Enterprise Felder.

Mit etwas manuellem Aufwand lässt sich das Problem teilweise umgehen, zumindest wenn man nur die aktuellen Werte in
dem Enterprise Feld benötigt.

In diesem Fall ist das Projekt im Professional Client vom Server zu öffnen, anschließend sollte in das nun geöffnete Projekt eine
weitere Textspalte eingefügt werden. (Rechtsklick auf eine Spalte und  „Spalte einfügen“ anwählen, anschließend z. B. „Text1“
eingeben). Im nächsten Schritt einen Rechtsklick auf das Enterprise Feld tätigen und auf „kopieren“ klicken, als
nächstes Rechtsklick auf das neu generierte Textfeld und „einfügen“ anwählen. Nun kann das Projekt mit den Inhalten des
Enterprise Feldes, in dem neu generierten Textfeld, lokal abgespeichert werden.

Auf diese Weise werden mit wenig Aufwand die aktuellen Werte des Enterprise Feldes dennoch gespeichert.

Falls  weiterhin in dem lokalen Projektplan mit der Enterprise Liste gearbeitet werden soll, so muss diese leider manuell, also
lokal als benutzerdefiniertes Feld angelegt und gepflegt werden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Go to Top