Wenn in einem Projektplan mit generischen Ressourcen gearbeitet wird, kann man diese mit den folgenden Möglichkeiten durch andere Ressourcen ersetzen:

 

Bei der ersten Variante über das Fenster „Team aus Unternehmen Zusammenstellen“ kann man die generischen Ressourcen ersetzen ohne Vorgänge in Ihrer Verhaltensweise bezüglich Arbeit / Dauer zu beeinflussen.


MS_Project_Client_2010_ersetzen_von_generischen_Ressourcen


Die Ressource weist dennoch den korrekten Wert bezüglich der Verfügbarkeit auf, der z.B. im Server hinterlegt ist. Das alles richtig ist, sieht man auf der linken Seite des Vorgangs, da das bekannte rote Männchen erscheint und somit angezeigt wird, dass eine Überlastung vorliegt, die wiederum entfernt werden müsste.

Eine andere Möglichkeit besteht, in dem die generische Ressource direkt im Projektplan durch eine andere reale Ressource aus dem Teampool ersetzt wird. Bei dieser Variante verhält es sich anders. Eine Überlastung der Ressource ist hier nicht zu erwarten und der Vorgang wird direkt entsprechend der gewählten Vorgangsart (z.B. feste Dauer / Arbeit) entweder verlängert oder die Arbeit wird reduziert.

 

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Go to Top